Thema der Woche

Toleranz

Bauchfrei zur Beisetzung? Ein Pro & Contra: Darf jeder selbst entscheiden, was sie oder er zu einer Beerdigung als Trauergast trägt? Oder ist es doch besser, althergebrachten Regeln zu folgen?

Individualität versus Tradition: Wie farbig und unkonventionell darf die Kleidung bei Trauerfeiern sein? © AdobeStock_iiievgeniy

Ich hatte gestern eine denkwürdige Diskussion mit einem Freund. Er erzählte von einer Beerdigung im vergangenen Sommer. Es war warm. Eine kleine Trauergesellschaft gab dem Verstorbenen die letzte Ehre. Fast alle waren in dunklen, gedeckten Farben gekleidet.

Bis auf die junge Frau, die ein schwarzes, bauchfreies T-Shirt unter einer kurzen Jacke trug, dazu eine trendy zerrissene Jeans und Turnschuhe. Als sie sich zum Erdwurf niederbeugte, blitzte ihr nackter Rücken und ihr roséfarbener Tanga vor den Augen der Trauernden auf …

Drückt sich Trauer in der Farbe der Kleidung aus?

Die Trauergäste waren irritiert. Bei Beisetzungen ist in unserer Kultur die Kleidung eher unauffällig. Nicht zu schrill, nicht zu auffallend, auf keinen Fall sexy – das ist die Tradition. Meist folgen wir ihr. Es sei denn, der Verstorbene hat es ausdrücklich anders gewünscht. Und das ist gar nicht so selten. Denn Traditionen brechen auch bei Beerdigungen auf: in Bezug auf die Musik – und auf die Garderobe.

Zwischen Toleranz und Tradition

Doch nach der Trauerfeier entspann sich eine Diskussion. Die einen sagten: "Wie sich jemand kleidet, spielt doch überhaupt keine Rolle. Das sind Äußerlichkeiten. Sie sagen nichts darüber aus, wie tief jemand trauert, wie betroffen jemand ist. Althergebrachte Regeln in Sachen Outfit gehören der Vergangenheit an. Toleranz bitte!" 

Andere stimmten dem absolut nicht zu. Sie fühlten sich unangenehm berührt. Traditionen gäben in der Trauer Halt. Und zu diesen Traditionen gehöre auch eine unauffällige Kleidung, um den Abschied von dem Verstorbenen würdig zu gestalten und ihm – und den Zugehörigen –Wertschätzung entgegenzubringen. Alles andere sei respekt- und pietätlos. Und für Trauerfeiern nicht geeignet. Toleranz bitte gegenüber den Gefühlen der Trauernden!

Wie viel Raum bleibt für Individualität?

"Die Freiheit des Einzelnen endet dort, wo die Freiheit des Anderen beginnt", sagte der Philosoph Immanuel Kant. Wo hört die Toleranz in einer solchen schwierigen Situation auf? Wo fängt der Respekt vor der Würde des Verstorbenen und der Zugehörigen an? Darf nicht jeder selbst entscheiden dürfen, was er an einem solchen Tag trägt? So, wie er oder sie sich am Wohlsten fühlt und es seiner Persönlichkeit am meisten entspricht


Finde jeden Tag neue Impulse, die dir in deiner Trauer helfen.

Du möchtest regelmäßig neue Interviews, Meditationen und Anregungen von uns von unseren Experten erhalten? Dann werde noch heute Teil der TrostHelden-Community.


Ist es gut, die Kleidungsfrage vor der Beisetzung zu klären? Eines ist sicher: Wenn Menschen wegen der Kleidung anderer verstimmt sind, ändert sich der Fokus der Aufmerksamkeit. Plötzlich steht nicht mehr nur der Verstorbene im Mittelpunkt, sondern die Aufmachung eines Trauergastes. Sie ruft einen Konflikt hervor. Einen Konflikt, der gerade in einer solchen Trauersituation vermieden werden sollte. Oder?

David Roth, Bestatter und Betreiber eines privaten Friedhofs in Bergisch-Gladbach, sieht es so: „Ich bin kein Freund von dem Begriff Pietät, weil Pietät nur bedeutet, dass uns Dritte vorschreiben, was richtig ist." 

Sind auch intensives Parfüm, auffälliger Schmuck, Glitzer-Lidschatten und rote Gloss-Lippen okay? Was denkst du? Tausch dich zu diesem spannenden Thema in unserer Community von Gleichgesinnten aus!

Herzliche Grüße, Daniela von TrostHelden

daniela@trosthelden.de

Die neusten Inhalte

Zitat

Janosch

Eine tanzende Frau, die ihrer Trauer Bewegung verleiht
Thema der Woche

Tanz & Trauer

Blick in Baumkronen von unten. Diese können uns in unserer Trauer Kraft geben und uns stärken.
Thema der Woche

Lust auf Waldbaden?

Thema der Woche

Weg aus der Einsamkeit

Thema der Woche

Schluss mit lustig?

Helden-Challenge

Die Mode-Mutprobe

Helden-Challenge

Schönes finden

Thema der Woche

Schuld

Thema der Woche

Tabu

Thema der Woche

Mein Brief an mich

Thema der Woche

Trauerrituale

Thema der Woche

Gemischte Gefühle

Alle Beiträge findest du in unserem Mitgliederbereich.