Thema der Woche

Die besondere Zeit

Es ist Herbst! Am 22. September 2021, Punkt 21.21 Uhr, begann der Herbst auf der Nordhalbkugel der Erde. Zeit für einen Neuanfang …

Der Herbst ist auch eine Zeit der Veränderung. "Ein Ende wird Beginn …" © flowertiare-stock.adobe.com

Der kalendarische Herbstanfang fiel in diesem Jahr mit der Herbst-Tagundnachtgleiche zusammen. Und das bedeutet auch: Die Tage werden von nun an kürzer, wie man so sagt. Das Tageslicht nimmt ab …

Mit dem Jahreszeitenwechsel wandelt sich auch die Natur. Und mit ihr orientieren sich alle Lebewesen an dieser Veränderung. Die Autorin Giannina Wedde hat diese besondere Zeit des Abschieds und des Neuanfangs in Worte gekleidet.

Wir von TrostHelden senden euch mit diesem wunderschönen Gedicht herzliche Herbstgrüße und wünschen euch alles Liebe für die nun beginnende Jahreszeit.

Spätsommer

Die grauen Gänse brachen auf zu ihrer Reise
und meine Blicke folgten zärtlich ihrem Flug.
Ein alter Schmerz in meiner Mitte wurde leise
als ihn der dunkle Schwarm zum Rand des Himmels trug.

Aus Tannenwäldern stiegen Nebel zu den Sternen,
wie ein Gebet, das sich verzehrt nach seinem Ziel,
und eine goldne Frucht mit bittersüßen Kernen
lag mir im Mund, als ich durchs Glas der Stunden fiel.

Ich war wie träumend, doch mit klingenscharfen Sinnen,
als schwärmten Vögel aus, tief unter meiner Haut,
dem Licht entgegen, das sich außen schenkt wie innen,
und sich dem kleinsten Sehnen arglos anvertraut.

Es trennt den Herbst vom Sommer bloß ein zarter Schleier.
Ein leises Seufzen nur. Ein Ende wird Beginn.
Die Schöpfung öffnet ihre Arme, lädt zur Feier,
und birgt das Endliche so mütterlich darin.

Giannina Wedde

Gefallen dir Poesie und Sinnsprüche?

In unserem Impulse-Bereich findest du neben vielen anderen Beiträgen, weitere berührende und mutmachende Zitate.

Wie wäre es, wenn du deine Lieblingszitate und -Gedichte mit deinem Trostpartner teilst?

Und mehr noch: Der Mensch, der einen ähnlichen Schicksalsschlag erlitten hat wie du, findet oft Worte, die dein Herz erwärmen. Weil er dich – und ihr euch – komplett versteht. Denn ihr sprecht die gleiche Trauersprache.

Solch schöne Texte wie das Gedicht "Spätsommer" berühren mich und drücken Gefühle aus, die ich selbst nicht immer aussprechen kann. Ich finde es bereichernd, Gedichte mit anderen Menschen zu teilen und zu erfahren, was sie beim Lesen bewegt …

Herzliche Grüße, Daniela von TrostHelden

daniela@trosthelden.de

Die neusten Inhalte

Allee mit gelb, orange farbenen Bäumen
Thema der Woche

Herbst und Bewegung

Thema der Woche

Mitleid, nein danke!

Buchtipp

Lesung

Zitat

Rumi

Inspiration

Trauerkompass

Zitat

Janosch

Schwangere Frau über dem Himmel des Universum wenn der Tod am Anfang steht. Abschied vom Leben
Thema der Woche

Sternenkinder

Eine tanzende Frau, die ihrer Trauer Bewegung verleiht
Thema der Woche

Tanz & Trauer

Blick in Baumkronen von unten. Diese können uns in unserer Trauer Kraft geben und uns stärken.
Thema der Woche

Lust auf Waldbaden?

Thema der Woche

Toleranz

Alle Beiträge findest du in unserem Mitgliederbereich.