Thema der Woche

Herbst und Bewegung

Der Herbst hält Einzug, die Natur nimmt Abschied. In Zeiten der Trauer keine einfache Zeit.

Allee mit gelb, orange farbenen Bäumen
Auch wenn es anfangs echte Überwindung kostet, sich aufzuraffen: Bewegung ist eine Wohltat. © babaroga_stock.adobe.com

Bewegung an der frischen Luft wirkt manchmal Wunder. Und gerade jetzt kann ein Spaziergang durch einen bunten Laubwald Balsam für die Seele sein. Die Natur wandelt sich, zieht sich zurück und zeigt doch ihre schönen Seiten mit farbigen Blättern, kugelrunden Kürbisse und dem verführerischen Duft von Pilzen … Das hilft uns, Abschied vom Sommer zu nehmen. Und die kühle Jahreszeit willkommen zu heißen.

Bewegung statt „Bettdecke über dem Kopf“

Mit körperlicher Aktivität können wir zudem Spannungen und Stress abbauen. Bewegung statt Bettdecke über dem Kopf: In Zeiten der Trauer ist es gut, in Bewegung zu kommen und den Stoffwechsel in Schwung zu bringen. Möglichst regelmäßig. So werden Muskulatur, Gefäße und Organe besser durchblutet, das Herz schlägt kraftvoller. Und man fühlt wieder so etwas wie Leben im eigenen Körper.

Hallo Glückshormone!

Und noch etwas geschieht mit uns, wenn wir uns regelmäßig bewegen. Denn schon bei leichten Ausdauerbelastungen wie Spaziergehen, Nordic Walken oder Radfahren erhöht sich die Menge an Serotonin oder Dopamin im Organismus – sie gelten als Glückshormone, die die Stimmung aufhellen.

Annehmen und Loslassen

Durch die Bewegung vertieft sich auch der Atem. Ohnehin sollten wir viel mehr Augenmerk auf dem Atmen lenken. Sich bewusst aufzurichten, sich zu öffnen, tief einzuatmen und damit neue Lebensenergie in den Körper strömen zu lassen, empfinden viele Trauernde als äußerst wohltuend. Atem ist Leben. Und jeder Atemzug ist Sinnbild für ein Annehmen und ein Loslassen …

Wie wäre es also, bewusst Atemübungen in den Alltag zu integrieren und sich regelmäßig in einem Stück Lieblingsnatur zu bewegen? Besonders schön und heilsam ist das natürlich mit jemanden, der uns in unserer Trauer komplett versteht.


Entdecke viele neue Impulse, die dir in deiner Trauer helfen.

Du möchtest regelmäßig neue Interviews, Meditationen und Anregungen von uns und von unseren Experten erhalten? Dann werde noch heute Teil der TrostHelden-Community.


Mit einem persönlichen Trostpartner oder einer persönlichen Trostpartnerin ist eine solche Zusammenkunft besonders innig. Denn die Trostpartner*innen passen durch das einzigartige Matching von TrostHelden perfekt zusammen. Probiere es aus!

herzliche Grüße, Daniela von TrostHelden

daniela@trosthelden.de

Die neusten Inhalte

Thema der Woche

Online-Trauer

Zitat

Momo

Thema der Woche

Die besondere Zeit

Thema der Woche

Mitleid, nein danke!

Lesetipp

Lesung

Zitat

Rumi

Inspiration

Trauerkompass

Zitat

Janosch

Schwangere Frau über dem Himmel des Universum wenn der Tod am Anfang steht. Abschied vom Leben
Thema der Woche

Sternenkinder

Alle Beiträge findest du in unserem Mitgliederbereich.