Inspiration

Immerhin-Tagebuch

Kennst du das "Immerhin-Tagebuch" schon? Trauer-Expertin Anja Plechinger zeigt dir, wie du es führst. Es hilft dir, wieder stolz auf dich zu sein!

Die SOS-Übung ist so etwas wie ein Mini-Tagebuch über die kleinen Erfolge des Tages. © AdobeStock_Wayhome Studio

Das Schreiben eines "Immerhin-Tagebuches" hilft dir

  • deine Selbstwahrnehmung zu schulen

  • die Perspektive zu wechseln

  • auch auf die kleinen Dinge im Leben stolz zu sein.


Entdecke neue Impulse, die dir in deiner Trauer helfen.

Du möchtest dir dieses Video ansehen und regelmäßig neue Interviews, Meditationen und Anregungen von uns und unseren Trauerexperten erhalten? Dann werde gleich Teil der TrostHelden-Community.


Anja Plechinger ist Expertin für bewusstes Trauern. Nach einem schweren Schicksalsschlag hat sie als alleinerziehende Witwe "Trostkunst" gegründet. Sie bietet unter anderem online Trauermut-Coachings sowie Workshops zum Thema Heilschreiben an.

Die neusten Inhalte

Zitat

Janosch

Eine tanzende Frau, die ihrer Trauer Bewegung verleiht
Thema der Woche

Tanz & Trauer

Blick in Baumkronen von unten. Diese können uns in unserer Trauer Kraft geben und uns stärken.
Thema der Woche

Lust auf Waldbaden?

Thema der Woche

Toleranz

Thema der Woche

Weg aus der Einsamkeit

Thema der Woche

Schluss mit lustig?

Helden-Challenge

Die Mode-Mutprobe

Helden-Challenge

Schönes finden

Thema der Woche

Schuld

Thema der Woche

Tabu

Thema der Woche

Mein Brief an mich

Thema der Woche

Trauerrituale

Thema der Woche

Gemischte Gefühle

Alle Beiträge findest du in unserem Mitgliederbereich.